Zu vermieten im Zürcher Seefeld: 340 qm zusammenhängende Büroräume

In einem markanten und von Kennern moderner Architektur geschätzten Wohn- und Geschäftshaus im
Zürcher Quartier Seefeld vermieten wir 340 Quadratmeter zusammenhängende Büroräume, dh. die
ganze erste Etage.
Die hellen Räumlichkeiten werden zur Zeit als Architekturbüro genutzt. Dank dem flexiblen Grundriss mit wenigen tragenden Stützen können bei Bedarf Zwischenwände entfernt oder neu gesetzt
werden, so dass sich verschiedene Nutzungen realisieren lassen.

Die Liegenschaft wurde 1959/60 vom bekannten Schweizer Architekten Jakob Zweifel im Stil der klassischen Moderne erbaut. Das Haus, welches in Architekturkreisen immer wieder internationale Beachtung findet, ist gut und sorgfältig unterhalten. Es befindet sich in nächster Nähe eines lebhaften und vom öffentlichen Verkehr (Tram 2 und 4, Bus 33 sowie 910, 912, 916) hervorragend erschlossenen Quartiermittelpunkts. Post, zwei Grossverteiler, Apotheke, Papeterie und weitere Geschäfte sind hier angesiedelt, ausserdem ein Café/Konditorei und verschiedene Restaurants.
Die Südseite der Liegenschaft grenzt an eine grosse Wiese, der Blick geht ins Grüne. Das Naherholungsgebiet am See erreicht man in wenigen Fussminuten.

Stadtplan

Situation

Grundriss

Büro Fläche 340 m2, Raumhöhe 2.50 m
Ausbau zur Zeit: Parkettböden. Glasfaseranschluss. Küche. Lift. 

Richtpreis pro Quadratmeter und Jahr 450 CHF, je nach gewünschtem Ausbaustandard
Bezug ab Herbst /Winter 2017

Kontakt
Tom Hebting, Drehergasse 1, 8008 Zürich
Tel. 044 383 86 86
maison@hebting.ch
 

Eingang, Entrée, Treppenhaus

Einblicke in die belebten Büroräume